Abbildung

KOGELAN Supersoft W(H)Y-Ball

  • 17836
Menge Preis pro Stück
bis 9 14,90 €
ab 10 12,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Stück
ideal für Schulen und Vereine ür viele Ballsportarten einsetzbar von wenig bis gut springend... mehr
Produktinformationen "KOGELAN Supersoft W(H)Y-Ball"
  • ideal für Schulen und Vereine
  • ür viele Ballsportarten einsetzbar
  • von wenig bis gut springend einstellbar
  • extrem abriebfeste Oberfläche
  • erstklassiger Ball für Anfänger

KOGELAN Supersoft W(H)Y-Ball ist der perfekte Ball für verschiedenste Arten von Ballspielen. Durch das Nadelventil lässt sich der W(H)Y-Ball individuell belüften. Der Vorteil: Von ganz wenig springend bis zu gut springend kann der Ball aufgepumpt werden! Je nachdem für welchen Einsatz Sie den Ball benötigen.

Produktdetails:
Balltyp: Softball
Farbe: rot
Durchmesser: ca. 21 cm ø
Gewicht: ca. 300 g
Eigenschaft: von wenig bis gut springend einstellbar

W(H)Y-Ball – die neue Spielidee

W(H)Y-Ball verbindet nahezu alle Ballspielarten bzw. alle Möglichkeiten einen Ball zu spielen zu einer neuen Spielform. Unabhängig von Vorerfahrungen können sich alle Mitspieler aktiv am Spiel beteiligen und somit viele Erfolgserlebnisse und Spaß als Einzelspieler aber auch in der Mannschaft erzielen.
Beim W(H)Y-Ball Spiel wird der Teamgeist gestärkt, einfache Taktiken erlernt und Geschicklichkeit, Koor-dination, Reaktion sowie Ausdauer trainiert - und das bei extrem hohem Spaßfaktor! Das Spiel kann sowohl in der Halle als auch im Freien gespielt werden.

Spielregeln kurz angerissen

Zwei Teams versuchen durch Zusammenspiel und mit geschickten Kombinationen den W(H)Y-Ball auf der jeweils gegenüberliegenden Spielfeldseite (Spielfeldgröße z.B. Volleyballfeld) in oder auf ein Ziel zu platzieren.
Einfache Ziele wären z.B. je zwei Kastenteile, zwei Matten oder ein bzw. zwei kompletten Sprungkästen.
Alle Feldspieler dürfen den Ball fangen, werfen, schlagen, kicken - der Ball darf aber während eines Spielzuges den Boden NICHT berühren. Während eines Spielzuges darf es max. 5 Ballberührungen innerhalb einer Mannschaft zum Spielaufbau geben. Ein Spieler kann auch mehrmals angespielt werden. Spätestens der fünfte Spieler muss dann einen Zielwurf machen - also versuchen einen Punkt zu erzielen. Die Mannschaft, welche als erste 10 Punkte erreicht, gewinnt das Match!

KOGELAN Softbälle für Anfänger einsetzbar

Die KOGELAN Supersoft W(H)Y-Bälle sind extrem oberflächenweich, haben ein gutes Sprungverhalten und eignen sich somit hervorragend, Kinder ohne Angst an die jeweilige Sportart heranzuführen. Durch die extrem abriebfeste und durchgefärbte Oberfläche können die Bälle sowohl im Innen- als auch im Außenbereich eingesetzt werden. Das integrierte Nadelventil ermöglicht eine individuelle Luftfüllung des Balls, sodass unterschiedliches Sprungverhalten erzeugt werden kann.

Downloads & Links
Seite 43
Katalogseite als PDF
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren