Nordic Walking liegt im Trend!

Wussten Sie schon, dass jeder fünfte Deutsche Nordic Walking betreibt? Laut einer Umfrage der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) ist es die beliebteste Sportart und liegt damit absolut im Trend. Das Nordic Walking mit Sicherheit kein reiner Seniorensport ist, sollte Ihnen spätestens nach diesem Beitrag klar sein. Wir erklären Ihnen, warum auch Sie mit diesem Trendsport beginnen sollten!

Was ist Nordic Walking und woher kommt der Sport?

Nordic Walking ist ein Ausdauersport, der meistens in der Natur, zum Beispiel im Wald ausgeübt wird. Damit der Sportler beim schnellen Gehen im Rhythmus bleibt, nutzt er zwei Stöcke. Dieser Sport wird im Übrigen als Variante des Breitensports „Walking“ gesehen. Bei der Frage woher die Sportart kommt, lässt sich schon vom Namen her vermuten, dass der Sport aus Skandinavien kommt. Um genauer zu sein, aus Finnland. Die nordische Sportart wird sehr gerne von Langläufern, Biathleten und nordischen Kombinierern über den Sommer praktiziert. Damit halten sich die Sportler fit und trainieren zugleich Ihr Herz-Kreislauf-System.

Welche Vorteile hat Nordic Walking und was bringt es mir?

Vom offensichtlichen Mal abgesehen, ist Nordic Walking nicht nur ein effektiver und gelenkschonender Ausdauersport, sondern sowohl eine hervorragende Outdoor-Aktivität als auch eine prima Gelegenheit, sich mit Freunden zu verabreden und gemeinschaftlich Sport zu treiben. Vor allem kann in der Gruppe „Fehlhaltungen“ in der Ausführung schnell korrigiert werden. Auch hier gilt wieder die Devise, auf die korrekte Ausführung kommt es an.

Da ein Großteil von uns täglich viele Stunden sitzt, ist Nordic Walking ein absolut empfehlenswertes Ganzkörpertraining. Es streckt zum einen die Hüfte, zum anderen kräftigt es gleichzeitig die Rücken-, Schulter-, Bein- und Gesäßmuskulatur.

Wer eine Stunde trainiert, wird zwar nicht zwingend schneller oder schlanker sein, dafür fühlt man sich lockerer und aufgerichteter.

Nordic Walking ist ein idealer Einstiegssport, vor allem für Menschen, die lange keinen Sport gemacht haben oder an Übergewicht leiden. Es ist gelenkschonender als Joggen und effizienter als Walken ohne Stöcke. Mit der richtigen Haltung und Ausführung trainiert man zu dem noch sein Herz-Kreislauf-System.

Was braucht man für Nordic Walking?

Neben einem guten Schuhwerk (Trekking- oder Wanderschuhe) und bequemer Kleidung, benötigt man noch Nordic-Walking-Stöcke, die mit einem speziellen Schlaufensystem ausgestattet sind. Anders als es bei Ski- oder Wanderstöcken der Fall ist.

Dier allgemeingültige Formel aus den Anfängen des Nordic Walkings wurde in den letzten Jahren immer wieder angepasst. Der ursprüngliche Faktor war 0,72 und liegt derzeit bei 0,66.

Für die richtige Wahl der Stöcke können Sie folgende Faustformel anwenden:

  • Körpergröße in Zentimeter (cm) mal 0,66

 

Das Ergebnis zeigt die Länge der Stöcke und entspricht ungefähr zwei Drittel Ihrer eigenen Körpergröße. Achten Sie beim Kauf darauf, dass die meisten Hersteller ihre Stocklängen in Abstufungen von 5 cm anbieten. Bei einer Beispielsgröße von 1,88 m wäre die optimale Stocklänge 124 cm. Bedeutet also, dass man sich für einen Nordic-Walking-Stock mit einer Länge von 120 bis 125 cm aussuchen würde.

Je sportlicher Sie sind, desto länger können die Nordic-Walking-Stöcke aber sein. Bei uns im Shop finden Sie auf jeden Fall eine große Auswahl anpassenden Nordic-Walking-Equiment!

Ausführung und Technik beim Nordic Walking

Damit der Sport effektiv und effizient ist, muss auf die korrekte Ausführung und Technik geachtet werden. Dazu haben wir für Sie noch ein spannendes YouTube Video rausgesucht, das Ihnen die Sportart sowie die korrekte Ausführung veranschaulicht:

Fazit:

Wer Nordic Walking bisher nicht kannte, sollte unbedingt sich mit dem Sport auseinandersetzen. Die Vorteile überwiegen und neben der körperlichen Ertüchtigung hat der Sport noch einen schönen Nebeneffekt – der Kontakt mit anderen Menschen. Das Leben ist so schnell lebig geworden, dass auch die Zeit für Freunde manchmal nicht ausreichend vorhanden ist. Mit dem Nordic-Walking-Treff beugen Sie dieser Entwicklung vor. 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Unser regelmäßig erscheinender Sportco Newsletter informiert Sie unkompliziert und direkt über aktuelle Angebote, Aktionen und Wissenswertes – kostenlos und jederzeit widerrufbar!