Laufbänder für Anfänger bis Profis

Egal ob Fitnesstudio, Therapiezentrum oder für Zuhause - Bei Sportco erhalten Sie eine große Auswahl an Laufbändern für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis. Damit ist das Training jederzeit möglich, auch bei schlechtem Wetter. Entdecken Sie jetzt unsere Fitnessgeräte im Sportco Online-Shop! Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!
Alle Artikel in dieser Kategorie
Filter schließen
von bis

Laufbänder online günstig kaufen im Sportco Online-Shop

Kaufen Sie Laufbänder online im Sportco Online-Shop preiswert und bequem. Wenn das Wetter Ihrem Outdoor-Sport einen Strich durch die Rechnung macht, können Sie mit unseren hochwertigen Fitness Laufband Modellen Ihre Trainingseinheit ganz einfach Zuhause oder im Fitness-Studio absolvieren. Entdecken Sie jetzt unser breites Sortiment an Laufbänder und passendes Zubehör im Fitness-Shop.

Laufband-Training: Vom Walken bis Sprints

Mit einem Laufband verbessern Sie nicht nur Ihre Kondition, sondern beugen dem Volksleiden Rückenschmerzen vor und trainieren zugleich wichtige Muskelgruppen. Mit unseren Laufbändern von namhaften Herstellern wie z. B. Horizon®KETTLER® oder U.N.O.® können Sie Ihre Fitness-Einheiten auf Ihr Trainingsziel anpassen und so gezielt trainieren. Vom einfachen Walken über Laufen mit Steigerung bis zu rasanten Sprints - Mit einem Laufband haben Sie viele Möglichkeiten effizient zu Trainieren.

Was Sie vor dem Kauf eines Laufbandes beachten sollten!

Laufbänder gibt es in verschiedenen Preisklassen und Modellen von unterschiedlichen Herstellern. Um den Überblick zu behalten, listen wir Ihnen einige wichtige Punkte auf, die Sie vor dem Kauf berücksichtigen sollten.

Motor - Ein wichtiges Kernstück

Für einen ruhigen Lauf empfehlen wir Ihnen ein Laufband mit mindestens 2 PS Leistung. Machen Sie sich vorab Gedanken zur Nutzungsdauer und Trainingsintensität, damit Sie die richtige Motorleistung auswählen können. Je länger und intensiver trainieren, desto höher sollte die PS-Zahl sein. Dies gilt sowohl für AC-Motoren als auch DC-Motoren.

Lauffläche, Laufmatte und Laufrollen

Laufbänder sollten je nach Größe und Gewicht des Nutzers eine große Lauffläche bieten. Dies fördert einen sicheren Lauf des Sportlers. Darüber hinaus sollte die Laufmatte mindestens eine Stärke von 3 mm haben. Bei den Laufrollen empfehlen wir Ihnen auf einen großen Durchmesser zu achten. Dadurch laufen Laufbänder sanfter und glatter.

Rahmen und Laufband-Dämpfung

Eine stabile Rahmenkonstruktion ist das A und O. Umso hochwertiger die verbauten Materialien sind, desto langlebiger und robuster sind die Laufbänder. Kleiner Tipp am Rande: Das Eigengewicht des Laufbandes trägt entscheidend zur Stabilität bei. In der Regel sollte das Eigengewicht bei mindestens 80 kg liegen.

Faustregel: Je höher das Nutzergewicht und die Trainingsintensität ist, desto stabiler sollte die Rahmenkonstruktion sein. Für ein gelenkschonendes Training ist die Laufband-Dämpfung sehr wichtig. Der Mittelweg aus harter und weicher Dämpfung hat sich für viele Sportler als richtig bewiesen.

Aufstellmaße und klappbare Laufbänder

Ein großes Stellmaß sorgt für eine höhere Stabilität. Haben Sie wenig Platz zur Verfügung könnte eine klappbare Variante Ihnen hier weiterhelfen. Schauen Sie sich z. B. das Vision Fitness® Laufband TF20 an. Dieses Laufband erfüllt die Voraussetzungen.

Trainingsprogramme und Steigung

Um Abwechslung beim Training zu erhalten, ist eine große Anzahl an Trainingsprogrammen lohnenswert. Ideal sind auch Laufbänder mit kleinen Steigerungen von 1-3%, die sich als besonders gelenkschonende Trainingsmöglichkeit herausgestellt haben.