Alle Artikel in dieser Kategorie
Filter schließen
von bis
  •  
Aggressionsabbau-Schläger
Aggressionsabbau-Schläger
zur Wahrnehmung eigener Aggression und zum Erlernen des Umgangs damit. Diese Schläger bieten neue Möglichkeiten in Therapie und Gruppenprozessen. Stabile Ausführung aus Schaumstoff mit Überzug und eingearbeitetem Haltegriff....
ab 40,90 €
Fandango STRIKER GLOW
Fandango STRIKER GLOW
Ein Sportgerät zur spielerischen Schulung der Koordination, des Reaktionsvermögens und der Motorik. Der „schmerzfreie Kampf“, der lebenswichtige Stärken wie Regeleinhaltung, Selbstvertrauen und soziale Fähigkeiten fördert. Die Energie...
32,90 €
Fandango REBELL GLOW
Fandango REBELL GLOW
Ein Sportgerät zur spielerischen Schulung der Koordination, des Reaktionsvermögens und der Motorik. Der „schmerzfreie Kampf“, der lebenswichtige Stärken wie Regeleinhaltung, Selbstvertrauen und soziale Fähigkeiten fördert. Die Energie...
32,90 €

Sportliche Hilfsmittel für den Aggressionsabbau bei Kindern

Aggression und Sport haben durchaus eine Verbindung - beim Boxen oder Karatetraining beispielsweise wird der Wille zu siegen mit fairen Regeln in Form von sportlichem Kräftemessen ausgetragen - und mit der körperlichen Auslastung sinken auch Aggressionen. Jeder Erwachsene hat seine eigenen Mechanismen, um Aggressionen loszuwerden. Aggressionsabbau ist aber auch bei Kindern ein wichtiges Thema. Denn Kinder wissen noch nicht, wie man Gefühle kontrollieren oder in andere Bahnen lenken kann, es sei denn, man zeigt ihnen einen geeigneten, spielerischen Weg. Aggressionsabbau bei Kindern funktioniert, wie bei vielen erwachsenen Menschen auch, über den Körper. Durch geeignete sportliche Übungen können Kinder lernen, besser mit negativen Emotionen umzugehen. Dabei helfen herausfordernde Gruppenübungen und Zweierübungen. Kinder brauchen regelmäßig Bewegung, um ihre Energien loszuwerden und Aggressionen einzudämmen. Anti-Aggressionsschläger, Sportgeräte für einen "schmerzfreien Kampf" und andere Hilfsmittel für Antiaggressionsübungen tragen dazu bei, Kindern das notwendige Selbstvertrauen zu geben und ihre sozialen Fähigkeiten zu fördern. Negative Energien werden so in etwas Positives und Körperliches umgewandelt, mit dem sie das Bewusstsein für den eigenen Körper schärfen und negative Gefühle in positive Bahnen lenken können.